Migrantinnen in Österreich

  • Angelika Birck Psychologin, Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin
Schlagworte: Gewalt, Migration, Recht, Staat, Geschlecht, Gender

Abstract

Das Buch ist die Dokumentation einer Tagung, die im September 2002 in Wien stattfand. Es enthält eine Sammlung von Materialien, die die rechtliche Situation von Migrantinnen in Österreich beschreiben. Themen wie Aufenthaltssituation, Arbeitsmarkt, soziale und gesundheitliche Versorgung, Frauenhandel u. a. werden anhand von gesetzlichen Bestimmungen und anschaulichen Fallbeispielen besprochen. Strukturelle Bedingungen, die eine Form von Gewalt gegen Migrantinnen darstellen, werden sichtbar.
Veröffentlicht
2003-11-01
Rubrik
Schwerpunkt