Rezension zu: Heike Brabandt, Bettina Roß, Susanne Zwingel (Hg.): Mehrheit am Rand? Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008

Katja Strobel

Abstract


Im vorliegenden Sammelband werden aktuelle Diskussionen zu den Themen Globalierung, Exklusion, Geschlechterverhältnisse und Ethnizität zusammengeführt. Vor allem noch wenig rezipierte postkoloniale Ansätze werden berücksichtigt. Das breite Spektrum an Themen und die Vielfalt an Ansätzen, die von empirischen Studien zur Makroökonomik über historische Analysen bis hin zu detaillierten Fallstudien reicht, überzeugt. Der Anspruch, zum Thema globale Ungleichheit Beiträge aus den zentralen sozialwissenschaftlichen Feldern sinnvoll zusammenzuführen, wird eingelöst.

Schlagworte


Diversity; soziale Ungleichheit; Globalisierung; Postkolonialismus; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/716



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X