Frauen- und Geschlechterforschung in Mathematik und Naturwissenschaften

Margarete Maurer

Abstract


Der Band präsentiert Vorträge einer Ringvorlesung an der Universität Hamburg im Jahr 1998/99. Die sämtlich aus den Naturwissenschaften oder der Mathematik kommenden Autorinnen geben von unterschiedlichen Perspektiven her Einblick in die Möglichkeiten und Ergebnisse der feministische Analyse ihrer jeweiligen Fachgebiete.

Schlagworte


Feminismus; Wissenschaftsgeschichte; Wissenschaftstheorie; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/69



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X