Science Fiction oder was Cyborgs, heldenhafte Aeronauten und feministische Naturwissenschaftsforschung gemeinsam haben

Katharina Fleischmann

Abstract


Der Band zeigt in sechs Aufsätzen verschiedene Möglichkeiten feministischer Naturwissenschaftskritik und -forschung auf. Dabei stellen einige Artikel beispielhaft dar, wie in der Anwendung postmoderner Theorien auf Naturwissenschaften neue Wege in feministischer Naturwissenschaftsforschung gegangen werden können.

Schlagworte


Feminismus; Naturverhältnisse; Technik; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/66



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X