Den Beruf der Ärztin langfristig planen

Erika Schulte

Abstract


Im vorliegenden Buch werden erfolgreiche Medizinerinnen anhand von Interviews vorgestellt. Exemplarisch erfährt die Leserin, auf welche Weise sie in den verschiedenen Arbeitsfeldern der Medizin ihren beruflichen Werdegang jeweils mitgestalten kann. Umrahmt wird der Hauptteil von einer historischen Einführung zum Thema, einer Analyse der Gründe, warum der Anteil der erfolgreichen Frauen in der Medizin so gering ist, und einem praktischen Anhang mit wichtigen Fakten und Kontaktadressen zur Berufsplanung als Ärztin.

Schlagworte


Beruf; Biografie; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/551



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X