Mathematikprofessorinnen erzählen: Berufswege in einer Männerdomäne

Andrea Blunck

Abstract


Dieses Buch basiert auf einer Studie, in der fast alle an deutschen Universitäten tätigen Mathematikprofessorinnen interviewt wurden. Die Gemeinsamkeiten, die in den geschilderten Lebenswegen erfolgreicher Frauen zu Tage treten, zeigen auf, welche Bedingungen für Frauen in der Wissenschaftsdisziplin Mathematik förderlich sind. Etliche der Professorinnen haben jedoch auch Diskriminierungen erlebt, die mit jeder Karrierestufe zunehmen. Viele Zitate aus den Interviews verleihen den Befunden Lebendigkeit.

Schlagworte


Beruf; Biografie; Hochschule; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/545



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X