Notwendige Übersetzungsprozesse zwischen Naturwissenschaften und Geschlechterforschung

  • Corinna Bath Graz, Institute for Advanced Studies on Science, Technology and Society (IAS-STS)
Schlagworte: Naturverhältnisse, Wissenschaftsgeschichte, Geschlecht, Gender

Abstract

Mit zunehmender Institutionalisierung der Geschlechterforschung in den Naturwissenschaften ist die Veröffentlichung eines einführenden Lehrbuches, das für Studierende naturwissenschaftlicher Disziplinen und der Gender Studies geeignet ist, notwendig geworden. Der vorgelegte Sammelband stellt sich der doppelten Herausforderung, interdisziplinäre Übersetzungsarbeit in beiderlei Richtung zu leisten, und meistert diese – mit kleineren Abstrichen.
Veröffentlicht
2007-07-01
Rubrik
Offener Teil