Pfadfinderin sein – Vom Umgang mit Geschlecht im Jugendverband

  • Katrin Huxel Universität Münster, Fachbereich Erziehungs- und Sozialwissenschaft
Schlagworte: Jugend, Organisation, Geschlecht, Gender

Abstract

Bettina Suthues fragt in ihrer Studie nach den Positionierungen von Mädchen in der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, insbesondere nach ihren Strategien, Verbands- und Geschlechtszugehörigkeit zu konstruieren und zu vermitteln. Dabei beruft sie sich auf die Theorie des französischen Soziologen Pierre Bourdieu, dessen Begriffe Illusio, Habitus und Feld die Deutungsebene ihrer Untersuchung darstellen.
Veröffentlicht
2007-07-01