„Re-Visioning the Future: Perspectives in Gender Studies“. Bericht zum internationalen Kongress in Braunschweig

  • Annette Vieth
Schlagworte: Hochschule, Gleichstellung, Beruf, Geschlecht, Gender

Autor/innen-Biografie

Annette Vieth
Geboren 1966, Studium in Hamburg, Freiburg i. Br. und Bochum, Magister in Romanistik, Germanistik und Soziologie. 1999 bis 2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ruhr-Universität Bochum im BMBF-Medienprojekt VINGS – Virtual International Gender Studies (www.vings.de). Anschließend Koordinatorin des internationalen Gender-Kongresses „Re-Visionen der Zukunft: Perspektiven der Geschlechterforschung“ an der Universität Hannover und der TU Braunschweig. Eigene Forschungsschwerpunkte: Feministische Theorie sowie postkoloniale, dekonstruktivistische und queere Theorieansätze; Ethnizität, Migration und transkulturelle Globalisierung; Subjekttheorie. Promotion geplant.
Veröffentlicht
2006-11-07
Rubrik
Forum