Zur Mehrdimensionalität des entnaturalisierten Körpers

Ulle Jäger

Abstract


Robert Gugutzer gibt in seiner Einführung in die Körpersoziologie einen Überblick über Theorien, Themen und Fragestellungen rund um den Körper. Hierbei wird die Vielfalt der Umgangsweisen mit dem Gegenstand deutlich. Zugleich macht Gugutzer einen Vorschlag zur Beantwortung der Frage „Was ist der Körper?“, bei dem die Unterscheidung von Körper und Leib eine zentrale Rolle spielt.

Schlagworte


Körper; Wissenschaftsgeschichte; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/352



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X