Zur Mehrdimensionalität des entnaturalisierten Körpers

  • Ulle Jäger Basel, Zentrum Gender Studies, Philosophisch-Historische Fakultät
Schlagworte: Körper, Wissenschaftsgeschichte, Geschlecht, Gender

Abstract

Robert Gugutzer gibt in seiner Einführung in die Körpersoziologie einen Überblick über Theorien, Themen und Fragestellungen rund um den Körper. Hierbei wird die Vielfalt der Umgangsweisen mit dem Gegenstand deutlich. Zugleich macht Gugutzer einen Vorschlag zur Beantwortung der Frage „Was ist der Körper?“, bei dem die Unterscheidung von Körper und Leib eine zentrale Rolle spielt.
Veröffentlicht
2005-07-05
Rubrik
Offener Teil