Ein virtueller Besuch der Mahn-und Gedenkstätte Ravensbrück

Johanna Muschelknautz

Abstract


Seit März 2000 ist die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück im Internet präsent. Unter www.ravensbrueck.de finden sich mehrsprachige Informationen zum Frauenkonzentrationslager Ravensbrück, zur Geschichte der Gedenkstätte von 1945 bis heute sowie zu den aktuellen Aktivitäten in Museumsarbeit, Forschung und Pädagogik. Besonders empfehlenswert ist ein virtueller Rundgang über das Gelände.

Schlagworte


Nationalsozialismus; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/30



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X