Über Theatermetaphorik und das Standardgehirn

  • Katharina Piechocki Florenz/Università degli Studi/Dipartimento di Filologia Moderna
Schlagworte: Körper, Kultur, Geschlecht, Gender

Abstract

Der Sammelband KörperKonzepte/Concept du corps dokumentiert die Ergebnisse der gleichnamigen, von der Schweizerischen Gesellschaft für Frauen- und Geschlechterforschung im März 2001 an der Universität in Basel organisierten Konferenz. Die Herausgeberinnen betonen in ihrem Vorwort den internationalen und interdisziplinären Charakter des Bandes und sehen in ihrem Anliegen, sowohl kultur- als auch naturwissenschaftliche theoretische Ansätze zu verbinden, einen Vorteil gegenüber einer „ausschließlich kulturwissenschaftliche[n] Perspektive“ (S. 12). Das in drei Teile gegliederte Buch beschäftigt sich mit „Sichtweisen und Lesarten“, „Kulturhistorische[n] Zugänge[n]“ und stellt im letzten Teil „Fragen an die Lebenswissenschaften“.
Veröffentlicht
2004-07-07
Rubrik
Offener Teil