Recht und Geschlecht. Zwischen Gleichberechtigung, Gleichstellung und Differenz

  • Ulrike Schultz FernUniversität Hagen
Schlagworte: Familie, Gewalt, Gleichstellung, Recht, Soziale Ungleichheit, Geschlecht, Gender

Abstract

Der Sammelband Recht und Geschlecht enthält eine Zusammenstellung von Beiträgen zu Geschlechterfragen im Recht. Sie sind zusammengefasst in drei Kapiteln: Perspektiven und Entwicklungslinien; Recht und Wirklichkeit; Frauenförderung. Der Band kann als Nachschlagewerk für besondere rechtspolitische Fragestellungen und -entwicklungen in diesem Bereich genutzt werden. Im Kontext gelesen bietet das Buch einen hochaktuellen Überblick über 55 Jahre geschlechtsbezogene Gesetzgebung und Rechtsprechung und den gegenwärtigen Stand des geschlechterpolitischen Diskurses mit einer kritische Reflexion der dabei verwandten Rhetorik.
Veröffentlicht
2004-07-07
Rubrik
Schwerpunkt