Tanz der Geschlechter

  • Janine Schulze Leipzig, Tanzarchiv Leipzig e.V.
Schlagworte: Körper, Neuzeit, Tanz, Theater, Geschlecht, Gender

Abstract

Kaum eine andere Theaterform bietet so viele Anknüpfungspunkte für die Forschungsinteressen der Geschlechterforschung wie die Körperkunst Tanz. Gleichzeitig gilt noch immer jede deutschsprachige Publikation im Kreuzungsbereich von Tanzwissenschaft und Gender Studies als Ausnahmeerscheinung. Dorion Weickmann nähert sich nun diesem Themenkomplex als Sozial- und Wirtschaftshistorikerin. Den Schwerpunkt legt sie hierbei auf die zunehmende gesellschaftliche Disziplinierung des Körpers, die sich in den Tanzentwicklungen von 1580 bis 1870 deutlich widerspiegeln.
Veröffentlicht
2004-03-02
Rubrik
Schwerpunkt