Gewalt und Geschlecht in unvermuteten Zusammenhängen

  • Karsten Uhl KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora
Schlagworte: Gewalt, Medien, Soziokultureller Wandel, Geschlecht, Gender

Abstract

Anhand unterschiedlicher Medien untersucht der kulturwissenschaftliche Sammelband auf interdisziplinärer Basis das Verhältnis von Gewalt und Geschlecht im 20. Jahrhundert. Zugrunde liegt ein Konzept, das Gewalt und Geschlecht als zentrale Kategorien der Moderne betrachtet.
Veröffentlicht
2003-07-01
Rubrik
Offener Teil