Konrad, Melanie, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien, Österreich