Nähere Angaben zu den Autor/innen

Bednarowska, Aleksandra, Krakow (Polen), Pädagogische Hochschule, Neophilologisches Institut