Bibliografie 2009

Für jedes Jahr ab 1999 bietet querelles-net an dieser Stelle eine Bibliografie von Neuerscheinungen in der Frauen- und Geschlechterforschung an; in der Regel handelt es sich dabei um Print-Publikationen. Die Bibliografien sind nach den folgenden disziplinären Rubriken gegliedert:

  • Handbücher und Nachschlagewerke
    (Bibliographien, Bücher mit Lehrbuchcharakter, CD-ROMs, Datenbanken, Grundlagentexte, Handbücher, Lexika, Schulbücher)
  • Theorien und Methodologie
    (Begriffs- und Ideengeschichte, Gender-Forschung, Feministische Wissenschaft, Theoriediskussionen ‹Diskursstränge und Diskursgeschichte›, Wissenschafts- und Erkenntnistheorien)
  • Frauen in Hochschule und Wissenschaft
    (Bildungsbewegung, Frauen und Wissenschaft, Studiengänge ‹Gender Studies›, Weiterbildung)
  • Förder- und Gleichstellungspolitik
    (Gender-Budgeting, Gender Mainstreaming, Gender-Training, Gleichstellungspolitik, Mentoring, Supervision und Coaching)
  • Politik- und Sozialwissenschaften, Soziologie
    (Bevölkerungspolitik, DDR, Demographie, Disability Studies, Diskursanalysen, Erwerbstätigkeit ‹Frauen in Männerberufen›, Europa, Familiensoziologie ‹Ehe›, Feministische Diskurse, Frauen in Führungspositionen, ‹Neue› Frauenbewegungen, Frauenhausbewegung, Friedensbewegung, Geschlechtergerechtigkeit, Gewerkschaften, ‹häusliche› Gewalt, Globalisierung, Kinderwunsch, Kleiderforschung, Körpersoziologie, Kolonialismus, Konsumkultur, Krieg und Frieden, Kulturwissenschaft, Lebenslaufforschung, Macht, Militär, Mode, Ökofeminismus, Parteien, Prostitution und Pornografie, Rechtsextremismus, Reisen, Schwangerschaftsabbruch, Staatstheorien, Werbung, Witz, Zwangsheirat)
  • Gender und Diversity
    (Ethnizität, Intersektionalität, Migration, Multikulturalität, Studien aus verschiedenen Disziplinen)
  • Ethnologie und Area Studies
    (Globale und regionale Studien)
  • Publizistik und Kommunikationswissenschaft
    (Computerspiele, Cyber, Internet, Medienwissenschaften, Rundfunk und Fernsehen, Telekommunikation, Videos, Virtueller Raum)
  • Geschichtswissenschaft
    („Alte“ Frauenbewegung, Altertumswissenschaften ‹Archäologie›, Antike, Biografien, Exil, Hexenverfolgung, Mediävistik, Nationalsozialismus, Weimarer Republik)
  • Philosophie und Theologie
    (Anthropologie, Biographien, Glaubensbewegungen, Ethik, Ehre ‹Ehrenmorde›, Feministische Theologie, Fundamentalismus, Gerechtigkeit, Kirche, Leib und Körper, Religionen ‹Christentum, Islam, „Kopftuchdebatte“› Simone de Beauvoir)
  • Literatur- und Sprachwissenschaft
    (Anglistik, Ästhetik, Biographien und Biographik, Kinder- und Jugendliteratur, Kulturtheorien, Leseforschung, Mythologie, Philologische Studien, Science Fiction)
  • Kunst- und Musikwissenschaft
    (Architektur, Kunstgeschichte, Museen, Musikvideo, Tanz)
  • Film- und Theaterwissenschaft
    (Film, Fotographie, Kino, Tanz, Theater)
  • Rechtswissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaften
    (Betriebswirtschaft, Personalmanagement, Unternehmen, Volkswirtschaft)
  • Männerforschung
    (Jungensozialisation, Männer, Männerbünde, Männlichkeit, Väter)
  • Queer-Theorie
  • Psychologie (Psychoanalyse) und Erziehungswissenschaft
    (Aggression und Gewalt, Alter, Bildungs- und Jugendarbeit, Essstörungen, Generationen, Intersexualität, Körpertheorien, Liebe und Sexualität, Mütter und Väter, Paarbeziehungen, Schule ‹Unterrichtsmaterialien›, Sozialarbeit, Soziale Organisationen, Sozialisation, Travestie und Transsexualität, Traumaforschung, Vergewaltigung)
  • Biologie und Medizin
    (Biologie ‹Soziobiologie›, Embryologie, Gesundheitsforschung, Medizingeschichte, Hirnforschung, Public Health, Reproduktionstechnologie)
  • Sportwissenschaft
  • Mathematik, Physik, Technik- und Computerwissenschaft
    (Geographie, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Physik, Technik- und Computerwissenschaften ‹Neue Technologien›)

Handbücher und Nachschlagewerke

Ajouri, Philip: Literatur um 1900. Naturalismus - Fin de Siècle – Expressionismus. Berlin: Akademie Verlag 2009.

Braun, Christina von/Stepahn, Inge (Hg.): Gender@Wissen. Ein Handbuch der Gender-Theorien (2. überarbeitet und ergänzte Auflage). Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Gerhard, Ute/Pommerenke, Petra/Wischermann, Ulla (Hg.): Klassikerinnen feministischer Theorie I. Grundlagentexte. Band 1 (1789–1919). Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Meidl, Christian N.: Wissenschaftstheorie für SozialforscherInnen. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Petersen, Jürgen H./Wagner-Egelhaaf, Martina: Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft. Ein Arbeitsbuch. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2009.

Sigusch, Volkmar/Grau, Günter (Hg.): Personenlexikon der Sexualforschung. Frankfurt am Main: Campus Verlag 2009.

Steins, Gisela (Hg.): Handbuch Psychologie und Geschlechterforschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Theorien und Methodologie

Aulenbacher, Brigitte/Riegraf, Birgit (Hg.): Erkenntnis und Methode. Geschlechterforschung in Zeiten des Umbruchs. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Behse-Bartels, Grit/Brand, Heike (Hg.): Subjektivität in der qualitativen Forschung. Der Forschungsprozess als Reflexionsgegenstand. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Przyborski, Aglaja/Wohlrab-Sahr, Monika: Qualitative Sozialforschung. Ein Arbeitsbuch. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2009.

Schweer, Martin K. W. (Hg.): Sex and Gender. Interdisziplinäre Beiträge zu einer gesellschaftlichen Konstruktion. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Frauen in Hochschule und Wissenschaft

Auferkorte-Michaelis, Nicole/Stahr, Ingeborg/Schönborn, Annette/Fitzek, Ingrid (Hg.): Gender als Indikator für gute Lehre. Erkenntnisse, Konzepte und Ideen für die Hochschule. Opladen u.a.: Budrich UniPress 2009.

Costas, Ilse/Ross, Bettina: Doing Gender in der Wissenschaft. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Gräßle, Kathrin: Frau Dr. Ing. Wege ebnen für Frauen in technischen Studiengängen. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Gross, Dominik: Gender schafft Wissen – Wissenschaft Gender. Geschlechtsspezifische Unterscheidungen und Rollenzuschreibungen im Wandel der Zeit. Kassel: Kassel University Press 2009.

Kremberg, Bettina/Stadlober-Degwerth, Marion (Hg.): Frauenvorbilder für die Wissenschaft. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Lichtenberger-Fenz, Brigitte/Ingrisch, Doris: Beruf, Karriere und Wissenschaft. Narrative über geschlechtsspezifische Un-/gleichheiten und Un-/Gleichzeitigkeiten. Innsbruck: StudienVerlag 2009.

Metz-Göckel, Sigrid/Möller, Christina/Auferkorte-Michaelis, Nicole: Wissenschaft als Lebensform – Eltern unerwünscht? Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Stark, Birgit/Haberl, Barbara (Hg.): Gender und Exzellenz – Aktuelle Entwicklungen im österreichischen Wissenschaftssystem. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2009.

Wendler, Elke/Zickies, Alexander (Hg.): 100 Jahre Frauenstudium in Jena. Bilanz und Ausblick. Jena: Verlag IKS Garamond 2009.

Förder- und Gleichstellungspolitik

Appelt, Erna von (Hg.): Gleichstellungspolitik in Österreich. Eine kritische Bilanz. Innsbruck: StudienVerlag 2009.

Auth, Diana/Buchholz, Eva/Janczyk, Stefanie (Hg.): Gleichstellungs- und Familienpolitik in Zeiten der Großen Koalition. Neuer Feminismus? Modernisierung? Re-Traditionalisierung? Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Jochmann-Döll, Andrea: Geschlechtergerechte Leistungsvergütung. Hamburg: Verlag Dashöfer 2009.

Sander, Gudrun: Gender goes Management. Genderkompetenz: Was Führungskräfte über Gleichstellung wissen müssen. Bern: Haupt Verlag 2009.

Schuldt-Baumgart, Nicola: Gleichstand? Ursachen und Lösungsansätze zum Thema Entgeltdiskriminierung. Hamburg: Verlag Dashöfer 2009.

Politik- und Sozialwissenschaften, Soziologie

Ajzenstadt, Mimi/Gal, John (Hg.): Children, Gender and Families in Mediterranean Welfare States. Heidelberg: Springer-Verlag 2010.

Allhutter, Doris: Dispositive digitaler Pornografie. Zur Verflechtung von Ethik, Technologie und EU-Internetpolitik. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(1) von Claudia Münzing

Ammann, Ruth: Politische Identitäten im Wandel. Lesbisch-feminstisch bewegte Frauen in Bern 1975 bis 1993. Nordhausen: Verlag Traugott Bautz 2009.

Auferkorte-Michaelis, Nicole/Stahr, Ingeborg/Schönborn, Annette/Fitzek, Ingrid (Hg.): Gender als Indikator für gute Lehre. Erkenntnisse, Konzepte und Ideen für die Hochschule. Opladen u.a.: Budrich UniPress 2009.

Aulenbacher, Brigitte/Meuser, Michael/Riegraf, Birgit: Soziologische Geschlechterforschung. Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Aulenbacher, Brigitte/Wetterer, Angelika (Hg.): Arbeit. Perspektiven und Diagnosen der Geschlechterforschung. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Badry, Roswitha/Rohrer, Maria/Steiner, Karin (Hg.): Liebe, Sexualität, Ehe und Partnerschaft. Paradigmen im Wandel. Freiburg: Fördergemeinschaft wissenschaftlicher Publikationen von Frauen 2009.

Baer, Susanne/ Smykalla, Sandra/Hildebrandt, Karin (Hg.): Schubladen, Schablonen, Schema F – Stereotype als Herausforderung für Gleichstellungspolitik. Siegsdorf: Kleine Verlag 2009.

Behrensen, Birgit/Westphal, Manuela: Beruflich erfolgreiche Migrantinnen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Benvenuto, Sergio: Perversionen. Sexualität, Ethik und Psychoanalyse. Wien u.a.: Verlag Turia + Kant 2009.

Berendt, Ulrike/Krause, Sandra: Chancengleichheit bei der Einführung von Bachelor und Masterstudiengängen in den Sozialwissenschaften. Duisburg u.a.: Universität Duisburg-Essen 2009.

Bereswill, Mechthild/Meuser, Michael/Scholz, Sylka (Hg.): Dimensionen der Kategorie Geschlecht: Der Fall Männlichkeit. (2. Auflage). Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Berghahn, Sabine/Rostock, Petra (Hg.): Der Stoff, aus dem Konflikte sind. Debatten um das Kopftuch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Bergmann, Franziska/Schößler, Franziska/Schreck, Bettina (Hg.): Gender Studies. Bielefeld: transcript Verlag 2010.

Bertram, Hans/Bertram, Birgit: Familie, Sozialisation und die Zukunft der Kinder. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Ulrike Zartler

Bidwell-Steiner, Marlen/Zangl, Veronika (Hg.): Körperkonstruktionen und Geschlechtermetaphern: Zum Zusammenhang von Rhetorik und Embodiment. Innsbruck: StudienVerlag 2009.

Biermann, Ingrid: Von Differenz und Gleichheit. Frauenbewegung und Inklusionspolitiken im 19. und 20. Jahrhundert. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Biesecker, Adelheid/Michalitsch, Gabriele/Reiner, Sabine/Stiegler, Barbara/Young, Brigitte: Antworten aus der feministischen Ökonomie auf die globale Wirtschafts- und Finanzkrise. Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung 2009.

Binswanger, Christa/Bridges, Margaret/Schnegg, Brigitte/Wastl-Walter, Doris (Hg.): Gender Scripts Widerspenstige Aneignungen von Geschlechternormen. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Blumtritt, Andrea: Die Pluralisierung der Wege des Paares. Geschlechtsspezifische Dimensionen von Modernisierngsprozessen im translokalen Raum der Anden. Berlin: edition tranvía 2009.

Bock von Wülfingen, Bettina/Frietsch, Ute (Hg.): Epistemologie und Differenz. Zur Reproduktion des Wissens in den Wissenschaften. Bielefeld: transcript Verlag 2010.

Boesten, Jelke/Poku, Nana K. (Eds): Gender and HIV/AIDS. Critical Perspectives from the Developing World. Aldershot: Ashgate 2009.

Bozkurt, Esin: Conceptualising ‘Home’. The Question of Belonging Among Turkish Families in Germany. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Brandstötter, Brigitte: Wo die Liebe hinfällt. Das neue Rollenbild ungleicher Paare – Frauen mit jüngerem Partner. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Braun, Christina von/Dornhof, Dorothea/Johach, Eva (Hg.): Das Unbewusste. Krisis und Kapital der Wissenschaften. Studien zum Verhältnis von Wissen und Geschlecht. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Buikema, Rosemarie/Tuin, Iris van der (Eds): Doing Gender in Media, Art and Culture. London: Routledge 2009.

Burkart, Günter (Hg.): Zukunft der Familie. Prognosen und Szenarien. Sonderheft der Zeitschrift für Familienforschung. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Butler, Judith: Die Macht der Geschlechternormen und die Grenzen des Menschlichen. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 2009.

Butler, Judith: Krieg und Affekt. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 2009.

Çağlar, Gülay: Engendering der Makroökonomie und Handelspolitik. Potenziale transnationaler Wissensnetzwerke. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Clarke, John R: Ars Erotica. Sexualität und ihre Bilder im antiken Rom. Darmstadt: Primus Verlag 2009.

Cöster, Anna Caroline: Ehrenmord in Deutschland. Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2009.

Dausien, Bettina: Sozialisation – Geschlecht – Biographie. Theoretische Diskurse und Forschungsperspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Dellmann, Sarah: Widerspenstige Körper. Körper, Kino, Sprache und Subversion in Tod Brownings FREAKS und Filmen mit Lon Chaney. Marburg: Schüren Verlag 2009.

Dietze, Gabriele/Brunner, Claudia/Wenzel, Edith (Hg.): Kritik des Okzidentalismus. Transdisziplinäre Beiträge zu (Neo-)Orientalismus und Geschlecht. Bielefeld: transcript Verlag 2009

Distelhorst, Lars: Judith Butler. München: UTB Fink 2009.

Dittmer, Cordula: Gender Trouble in der Bundeswehr. Eine Studie zu Identitätskonstruktionen und Geschlechterordnungen unter besonderer Berücksichtigung von Auslandseinsätzen. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Donat, Esther/Froböse, Ulrike/Pates, Rebecca (Hg.): ‚Nie wieder Sex‘. Geschlechterforschung am Ende des Geschlechts. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Eager, Paige Whaley: From Freedom Fighters to Terrorists. Women and Political Violence. Aldershot: Ashgate 2008.

Eckstein, Christiane: Geschlechtergerechte Familienpolitik. Wahlfreiheit als Leitbild für die Arbeitsteilung in der Familie. Stuttgart: W. Kohlhammer Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Kathrin Rempfer

Ehlers, Hella/Kahlert, Heike/Linke, Gabriele/Raffel, Dorit/Rudolf, Beate/Trappe, Heike (Hg.): Geschlechterdifferenz – und kein Ende? Sozial- und geisteswissenschaftliche Beiträge zur Genderforschung. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Ehnis, Patrick: Väter in Erziehungszeiten. Politische, kulturelle und subjektive Bedingungen für mehr Engagement in der Familie. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Claudia Zerle

Eichenberg, Ariane: Familie – Ich – Nation. Narrative Analysen zeitgenössischer Generationenromane. Göttingen: V&R unipress 2009.

Eifler, Christine/Seifert, Ruth (Hg.): Gender Dynamics and Post-Conflict Reconstruction. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Elias, Sabine: Väter lesen vor. Soziokulturelle und bildungstheoretische Aspekte der frühen familialen Lesesozialisation. Weinheim u.a.: Juventa Verlag 2009.

Elz, Jutta (Hg.): Täterinnen. Befunde, Analysen, Perspektiven. Idstein: Thalia Medienservice 2009.

Epple, Angelika/Schaser, Angelika (Hg.): Gendering Historiography. Beyond National Canons. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Fischer, Ute Luise: Anerkennung, Integration und Geschlecht. Zur Sinnstiftung des modernen Subjekts. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Flick, Sabine/Hornung, Annabelle (Hg.): Emotionen in Geschlechterverhältnissen. Affektregulierung und Gefühlsinszenierung im historischen Wandel. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Frischauf, Angela: Sexualität und Pornographie im Frauenbild der Gegenwartsliteratur. Hamburg: Diplomica Verlag 2009.

Fröse, Marlies W./Szebel-Habig, Astrid (Hg.): Mixed Leadership: Mit Frauen in die Führung! Bern: Haupt Verlag 2009.

Fuchs, Anneliese: Endlich Kooperation. Verbindung von Männlichem und Weiblichem in uns und in der Geselschaft. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Funcke, Dorett/Thorn, Petra (Hg.):: Die gleichgeschlechtliche Familie mit Kindern. Interdisziplinäre Beiträge zu einer neuen Lebensform. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Gerhard, Ute/Pommerenke, Petra/Wischermann, Ulla (Hg.): Klassikerinnen feministischer Theorie I. Grundlagentexte. Band 1 (1789–1919). Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Gerl-Falkovitz, Hanna-Barbara: Frau - Männin - Menschin. Zwischen Feminismus und Gender. Kevelaer: Verlag Butzon & Bercker 2009.

Gransee, Carmen/Krähling, Maren/Mangelsdorf, Marion: Technosciene. Eine kritische Einführung in Theorien der Wissenschafts- und Körperpraktiken. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Gross, Dominik: Gender schafft Wissen – Wissenschaft Gender. Geschlechtsspezifische Unterscheidungen und Rollenzuschreibungen im Wandel der Zeit. Kassel: Kassel University Press 2009.

Gunda-Werner-Institut für Feminismus und Geschlechterdemokratie in der Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.): Hoffnungsträger 1325. Eine Resolution für eine geschlechtergerechte Friedens- und Sicherheitspolitik in Europa. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Hadjer, Kerstin: Geschlecht, Magie und Geld. Sozial eingebettete und okkulte Ökonomien im Benin, Westafrika. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Hansen, Margret: Freundinnen. Freundschaftserfahrungen in weiblichen Biographien. Münster u.a.: Waxmann Verlag 2009.

Heinert, Jennifer Lee Jordan: Narrative conventions and race in the novels of Toni Morrison. New York u.a.: Routledge 2009.

Heininger, Bernhard (Hg.): Ehrenmord und Emanzipation. Die Geschlechterfrage in Ritualen von Parallelgesellschaften. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Heitfeldt, Petra: Frauen in Söldnerheeren. Arbeits- und Lebensbedingungen im 16. Jahrhundert. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Heitkötter, Martina/Jurczyk, Karin/Lange, Andreas/Meier-Gräwe, Uta (Hg.): Zeit für Beziehungen? Zeit und Zeitpolitik für Familien. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Ortrun Brand

Helsper, Werner/Kramer, Rolf-Torsten/Hummrich, Merle/Busse, Susann: Jugend zwischen Familie und Schule. Eine Studie zu pädagogischen Generationsbeziehungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Herma, Holger: Liebe und Authentizität. Generationswandel in Paarbeziehungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Kai Dröge

Heß, Pamela: Geschlechterkonstruktionen nach der Wende. Auf dem Weg einer gemeinsamen Politischen Kultur? Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Hofbauer, Johanna: Geschlecht – Arbeit – Organisation. Zur sozialen Konstruktion von Zugangsbarrieren. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Hoffarth, Florian: Queer Dating. Eine kontrastive Untersuchung von Kontaktanzeigen in Online-Magazinen für Schwule und Lesben. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr 2009.

Holenstein, André/Zwahlen, Sara Margarita/Meyer Schweizer, Ruth/Weddigen, Tristan (Hg.):: Zweite Haut. Zur Kulturgeschichte der Kleidung. Bern: Haupt Verlag 2009.

Holuba, Stefanie (Hg.): Was hat Arbeit mit Leben zu tun? Berlin: Karl Dietz Verlag Berlin 2009.

Hummrich, Merle (Hg.): Benachteiligung im Bildungssystem. Beiträge zum 6. Tag der Frauen- und Geschlechterforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Isop, Utta/Ratkovic, Viktorija/Wintersteiner Werner (Hg.): Spielregeln der Gewalt. Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Friedens- und Geschlechterforschung. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Jäckel, Michael/Derra, Julia/Eck, Cornelia: SchönheitsAnsichten. Geschlechterbilder in Werbeanzeigen und ihre Bewertung. Baden-Baden: Nomos Verlag 2009.

Janczyk, Stefanie: Arbeit und Leben: Eine spannungsreiche Ko-Konstitution. Zur Revision zeitgenössischer Konzepte der Arbeitsforschung. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Jaschke, Hans G./Fuhrich-Grubert, Ursula (Hg.): Terrorismus und Gender. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Jeske, Ina: verliebt – verlobt – verkauft? Formen der Eheschließung von Frauen türkischer Herkunft in Deutschland. Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2009.

Jochmann-Döll, Andrea: Geschlechtergerechte Leistungsvergütung. Hamburg: Verlag Dashöfer 2009.

John, Sara: Ethnisierte Arbeit. Eine feministische Perspektive. Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2009.

Johnson, Janet Elise: Gender Violence in Russia. The Politics of Feminist Intervention. Bloomington: Indiana University Press 2009.

Junkerjürgen, Ralf: Haarfarben. Eine Kulturgeschichte in Europa seit der Antike. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Jurczyk, Karin/Schier, Michaela/Szymenderski, Peggy/Lange, Andrea/Voss, G. Günter: Entgrenzte Arbeit – entgrenzte Familie. Grenzmanagement im Alltag als neue Herausforderung. Berlin: edition sigma 2009.

Jürgens, Kerstin: Arbeits- und Lebenskraft. Reproduktion als eigensinnige Grenzziehung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Kamphues, Christine: Zur Wirkungsmacht der sozialen Konstruktion von Geschlecht und Ethnizität. Am Beispiel von Haushaltsarbeit leistenden illegalisierten Frauen in Deutschland. Oldenburg: BIS-Verlag 2009.

Kapella, Olaf/Rille-Pfeiffe, Christiane/Rupp, Marina/Schneider, Norbert F. (Hg.): Die Vielfalt der Familie. Tagungsband zum 3. Europäischen Fachkongress Familienforschung. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Kavemann, Barbara/Rabe, Heike (Hg.): Das Prostitutionsgesetz. Aktuelle Forschungsergebnisse, Umsetzung und Weiterentwicklung. Opladen u.a.: Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(1) von Ulrike Lembke

Kaya, Asiye: Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration. Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Kerner, Ina: Differenzen und Macht. Zur Anatomie von Rassismus und Sexismus. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Kerschgens, Anke: Die widersprüchliche Modernisierung der elterlichen Arbeitsteilung. Alltagspraxis, Deutungsmuster und Familienkonstellation in Familien mit Kleinkindern. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Florian Schulz

Kiening, Christian: Unheilige Familien. Sinnmuster mittelalterlichen Erzählens. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Kleiber, Dieter/Grüsser, Sabine/Knoll, Nina/Brähler, Elmar (Hg.): Tabuzonen der Frauen- und Männergesundheit. Psychosoziale Persepktiven. Gießen: Psychosozial-Verlag 2010.

Klein, Manuela: Die Bedeutung von Trennung und Scheidung für die Bindung des Kindes. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Klott, Stefanie: „Ich wollte für sie sorgen“. Die Situation pflegender Söhne: Motivation, Herausforderungen und Bedürfnisse. Frankfurt am Main: Mabuse-Verlag 2009.

Knapp, Gudrun-Axeli/Wetterer, Angelika (Hg.): Soziale Verortung der Geschlechter. Gesellschaftstheorie und feministische Kritik. (4. Auflage). Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Kolb, Alexandra: Performing Femininity. Dance and Literature in German Modernism. Oxford u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Kölling, Anna: Weibliche Genitalverstümmelung im Diskurs. Exemplarische Analysen zu Erscheinungsformen, Begründungsmustern und Bekämpfungsmechanismen. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Kontos, Silvia: Öffnung der Sperrbezirke. Zum Wandel von Theorien und Politik der Prostitution. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Birgit Sauer

Kröhnert, Steffen: Sag mir, wo die Frauen sind… Ausprägung und Ursachen geschlechtsselektiver Abwanderung aus den neuen Bundesländern. Aachen: Shaker Verlag 2009.

Kurz-Scherf, Ingrid/Lepperhoff, Julia/Scheele, Alexandra (Hg.): Feminismus: Kritik und Intervention. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Lange, Carsten-Dennis: Sozialisation und Geschlecht. Theorien und Modelle zur allgemeinen und geschlechtsspezifischen Sozialisation. München: Martin Meidenbauer Verlagsbuchhandlung 2009.

Lanwerd, Susanne/Moser, Márcia (Hg.): Frau – Gender – Queer. Gendertheoretische Ansätze in der Religionswissenschaft. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Lenz, Anne Christine/Paetau, Laura: Feminismen und „Neue politische Generation“: Strategien feministischer Praxis? Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Lenz, Ilse (Hg.): Die Neue Frauenbewegung in Deutschland. Abschied vom kleinen Unterschied. Eine Quellensammlung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Lewis, Alison: Eine schwierige Ehe. Liebe, Geschlecht und die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung im Spiegel der Literatur. Freiburg: Rombach Verlag 2009.

Lewis, Jane: Work-Family Balance, Gender and Policy. Cheltenham Glos: Edward Elgar Publishing 2009.

Lieb, Anja: Demokratie: Ein politisches und soziales Projekt? Zum Stellenwert von Arbeit in zeitgenössischen Demokratiekonzepten. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Liebold, Renate: Frauen „unter sich“. Eine Untersuchung über weibliche Gemeinschaften im Milieuvergleich. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Lohr, Karin/Nickel, Hildegard Maria (Hg.): Subjektivierung von Arbeit – Riskante Chancen. (2. Auflage). Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Lorenz, Renate: Aufwändige Durchquerungen. Subjektivität als sexuelle Arbeit. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Löw, Martina: Geschlecht und Macht. Analysen zum Spannungsfeld von Arbeit, Bildung und Familie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Ludwig, Gundula/Sauer, Birgit/Wöhl, Stefanie (Hg.): Staat und Geschlecht. Grundlagen und aktuelle Herausforderungen feministischer Staatstheorie. Baden-Baden: Nomos Verlag 2009.

Lutz, Helma (Hg.): Gender Mobil? Geschlecht und Migration in transnationalen Räumen. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Martinec, Thomas/Nitschke, Claudia (Hg.): Familie und Identität in der deutschen Literatur. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Christine Kanz

Maxim, Stephanie: Wissen und Geschlecht. Zur Problematik der Reifizierung der Zweigeschlechtlichkeit in der feministischen Schulkritik. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

McDonagh, Eileen: Playing with the Boys. Why Separate is Not Equal in Sports. Oxford: Oxford University Press 2009.

McRobbie, Angela: Top Girls. Feminismus und der Aufstieg des neoliberalen Geschlechterregimes. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Mesner, Maria: Geburten/Kontrolle. Reproduktionspolitik im 20. Jahrhundert. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Metz-Göckel, Sigrid/ Kalwa, Dobrochna/Münst, A. Senganata: Migration als Ressource. Zur Pendelmigration polnischer Frauen in Privathaushalte der Bundesrepublik. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Mitrović, Emilija/Müller, Dorothea (Hg.): Sexarbeit – ein Beruf mit Interessensvertretung? Marburg: BdWi-Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(1) von Wiebke Dierkes

Mitterauer, Michael: Sozialgeschichte der Familie. Kulturvergleich und Entwicklungsperspektiven. Wien: Wilhelm Braumüller Universitäts-Verlagsbuchhandlung 2009.

Mühlfeld, Claus/Viethen, Maja: Familie in der Krise. Augsburg: MaroVerlag 2009.

Müller, Catherine/Sander, Gudrun: Innovativ führen mit Diversity-Kompetenz. Vielfalt als Chance. Bern: Haupt Verlag 2009.

Nagar, Richa/Swarr, Amanda Lock (Eds): Critical Transnational Feminist Praxis. New York: SUNY Press 2009.

Neger, Birgit: Moderne Hexen und Wicca. Aufzeichnungen über eine magische Lebenswelt von heute. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Nowak, Jörg: Geschlechterpolitik und Klassenherrschaft. Eine Integration marxistischer und feministischer Staatstheorien. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Gülay Çağlar

Oedl-Wieser, Theresia/Darnhofer, Ika (Hg.): Gender Issues in der Landwirtschaft. Wien: facultas.wuv Universitätsverlag 2009.

Orthofer, Maria: Au-pair: von der Kulturträgerin zum Dienstmädchen. Die moderne Kleinfamilie als Bildungsbörse und Arbeitsplatz. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Claudia Gather

Pailer, Gaby/Böhn, Andreas/Horlacher, Stefan/Scheck, Ulrich (Eds.): Gender and Laughter. Comic Affirmation and Subversion in Traditional and Modern Media. Amsterdam u.a.: Rodopi 2009.

Palmert, Christoph/Douma, Suzan/Meitzler, Matthias/Wahl, Johannes: Devianz als Alltag. Eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Prostitution, Freiern und Stripclubs im Frankfurter Bahnhofsviertel. Norderstedt: Books on Demand 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(1) von Mathilde Darley

Pates, Rebecca/Schmidt, Daniel: Die Verwaltung der Prostitution. Eine vergleichende Studie am Beispiel deutscher, polnischer und tschechischer Kommunen. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Pavetic, Monika: Familiengründung und -erweiterung in Partnerschaften. Statistische Modellierung von Entscheidungsprozessen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Pechriggl, Alice/Mertlitsch, Kirstin/Isop, Utta/Hipfl, Brigitte (Hg.): Über Geschlechterdemokratie hinaus. Beyond Gender Democracy. Klagenfurt: Drava Verlag 2009.

Pelzer, Anja Marina: Geschlechterkonstruktion: Mädchen und Jungen in der Fernsehwerbung. Hamburg: Diplomica Verlag 2009.

Penkwitt, Meike (Hg.): Geschlechter – Bewegungen – Sport. Opladen u.a.: Budrich UniPress 2009.

Pinhard, Inga: Jane Addams: Vordenkerin des Pragmatismus. Opladen u.a.: Budrich UniPress 2009.

Puchert, Ralf/Gärtner, Marc/Höyng, Stephan (Hg.): Work Changes Gender. Men and Equality in the Transition of Labour Forms. 2nd Edition. Opladen u.a.: Budrich UniPress 2009.

Reuter, Julia/Villa, Paula-Irene (Hg.): Postkoloniale Soziologie. Empirische Befunde, theoretische Anschlüsse, politische Intervention. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Richter, Angelika/Stammer, Beatrice E. (Hg.): Künstlerinnen in der DDR. Nürnberg: Verlag für moderne Kunst 2009.

Riegraf, Birgit/Aulenbacher, Brigitte/Kirsch-Auwärter, Edit/Müller, Ursula (Hg.): GenderChange in Academia. Re-mapping the Fields of Work, Knowledge, and Politics from a Gender Perspective. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Riegraf, Birgit/Plöger, Lydia(Hg.): Gefühlte Nähe – Faktische Distanz: Geschlecht zwischen Wissenschaft und Politik. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Riegraf, Birgit: New Public Management und Geschlechterverhältnisse. Eine Analyse zum qualitativen Wandel des Staates. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Riegraf, Birgit: Staatstheorien, Geschlecht und New Public Management. Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Rinken, Barbara: Spielräume in der Konstruktion von Geschlecht und Familie? Alleinerziehende Mütter und Väter mit ost- und westdeutscher Herkunft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Röwekamp, Marion: Die ersten Deutschen Juristinnen. Eine Geschichte ihrer Professionalisierung und Emanzipation. (1900–1945). Wien u.a.: Böhlau Verlag 2010.

Sauer, Birgit: Gewalt. Wien: facultas.wuv Universitätsverlag 2009.

Schier, Michaela/Bauriedl, Sybille/Strüver, Anke (Hg.): Geschlechterverhältnisse, Raumstrukturen, Ortsbeziehungen: Erkundungen von Vielfalt und Differenz im spatial turn. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2010.

Schmidtkunz, Renata: Im Gespräch – Christina von Braun. „In der Geschlechtsordnung zeigt sich das Unbewusste jeder Kultur“. Wien: mandelbaum verlag 2009.

Schmidt, Matthias/Beschorner, Thomas/Schank, Christoph/Vorbohle, Kristin (Hg.): Diversität und Gerechtigkeit. München u.a.: Rainer Hampp Verlag 2009.

Schmidt, Uwe/Moritz, Marie-Theres: Familiensoziologie. Bielefeld: transcript Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Angelika Tölke

Schmidt-Voges, Inken (Hg.): Ehe – Haus – Familie. Soziale Institutionen im Wandel 1750–1850. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2010.

Schmincke, Imke: Gefährliche Körper an gefährlichen Orten. Eine Studie zum Verhältnis von Körper, Raum und Marginalisierung. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Schoett, Silja: Medienbiografie und Familie – Jugendliche erzählen. Theorie und Methode der medienbiografischen Fallrekonstruktion. Hamburg u.a.: LIT Verlag 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Hannes Schweiger

Schröter, Peter/Meyer, Charles: Die Kraft der männlichen Sexualität. Lebensbilder für Männer. München: Pendo Verlag 2009.

Schröter, Ursula/Ullrich, Renate/Ferchland, Rainer: Patriarchat in der DDR. Nachträgliche Entdeckungen in DFD-Dokumenten, DEFA-Dokumentarfilmen und soziologischen Befragungen. Berlin: Karl Dietz Verlag Berlin 2009.

Schütze, Barbara: Neo-Essentialismus in der Gender-Debatte. Transsexualismus als Schattendiskurs pädagogischer Geschlechterforschung. Bielefeld: transcript Verlag 2010.

Seidel, Kerstin: Freunde und Verwandte. Soziale Beziehungen in einer spätmittelalterlichen Stadt. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Sichtermann, Barbara: Kurze Geschichte der Frauenemanzipation. Berlin: Verlagshaus Jacoby & Stuart 2009.

Singh, Arun Kumar: Rural Women Workforce: The Changing Socio-economic Scenario. New Delhi: Regal Publications 2009.

Singh, Ram Shankar: Encyclopaedia on Women and Children Trafficking. New Delhi: Anmol Publications 2009.

Skirts, Riot (Hg.): Queerfeministischer Taschenkalender 2010. Münster: Unrast Verlag 2009.

Sommer, Robert: Das KZ-Bordell. Sexuelle Zwangsarbeit in nationalsozialistischen Konzentrationslagern. Paderborn: Verlag Ferdinand Schöningh 2009.

Sprenger, Ruth: Die hohe Kunst der Herrenkleidermacher. Tradition und Selbstverständnis eines Meisterhandwerks. Wien: Böhlau Verlag 2009.

Stange, Waldemar/Krüger, Rolf/Henschel, Angelika/Schmitt, Christof (Hg.): Handbuch Erziehungs- und Bildungspartnerschaften. Elternarbeit in Kooperation von Schule, Jugendhilfe und Familie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Steins, Gisela (Hg.): Handbuch Psychologie und Geschlechterforschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Stöbel-Richter, Yve: Fertilität und Partnerschaft. Eine Längsschnittstudie zu Familienbildungsprozessen über 20 Jahre. Gießen: Psychosozial-Verlag 2010.

Strube, Miriam: Subjekte des Begehrens. Zur sexuellen Selbstbestimmung der Frau in Literatur, Musik und visueller Kultur. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Tanaka-Naji, Hiromi: Japanische Frauennetzwerke und Geschlechterpolitik im Zeitalter der Globalisierung. München: iudicium Verlag 2009.

Thiele, Martina/Thomas, Tanja/Virchow, Fabian (Hg.): Medien – Krieg – Geschlecht. Affirmationen und Irritationen sozialer Ordnungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Thiem, Anja: Die Bedeutungen öffentlicher Räume. Analyse der geschlechterspezifischen Raumaneigungen von Frauen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Tov, Eva: Leben mit der Vergewaltigung. Narrative Identitätskonstruktionen bei Frauen mit sexualisierter Gewalterfahrung. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Tschöppe-Scheffler, Sigrid: Familie und Erziehung in der Sozialen Arbeit. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag 2009.

Tuider, Elisabeth/Wienold, Hanns/Bewernitz, Torsten (Hg.): Dollares und Träume. Migration, Arbeit und Geschlecht in Mexiko im 21. Jahrhundert. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Villa, Paula-Irene/Thiessen, Barbara (Hg.): Mütter – Väter: Diskurse, Medien, Praxen. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Margret Karsch

Völmicke, Elke/Brudermüller, Gerd (Hg.): Familie – ein öffentliches Gut. Gesellschaftliche Anforderungen an Partnerschaft und Elternschaft. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Wagner,Heike: Dasein für Andere – Dasein als Andere in Europa. Migrationsentscheidung und Migrationskontext. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Weinert Portmann, Susanne: Familie - ein Symbol der Kultur. Perspektiven sozialpädagogischer Arbeit mit Familien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Weiss, Volker: „... mit ärztlicher Hilfe zum richtigen Geschlecht?“ Zur Kritik der medizinischen Konstruktion der Transsexualität. Hamburg: Männerschwarm Verlag 2009.

Werlhoff, Claudia von: Vom Diesseits der Utopie zum Jenseits der Gewalt. Feministisch-patriarchatskritische Analysen – Blicke in die Zukunft? Freiburg: Centaurus Verlag 2009.

Wesselmann, Carla: Biografische Verläufe und Handlungsmuster wohnungsloser Frauen im Kontext extrem asymmetrischer Machtbalancen. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Westerhausen, Lucia: „Schlankheit ist jetzt nicht mein Lebensziel“ – Essstörungen und Bewegungsbiografien in weiblichen Lebensgeschichten. Hamburg: Verlag Dr. Kovač 2009.

Wichterich, Christa: Gleich, Gleicher, Ungleich. Paradoxien und Perspektiven von Frauenrechten in der Globalisierung. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Will, Judith: Familienförderung im Sozialrecht. Eine Darstellung familienfördernder Leistungen, ihrer Defizite und Reformmöglichkeiten. Hamburg: Verlag Dr. Kovač 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Arne Duncker

Willmann, Rainer: Darwin, Huxley und die Frauen. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Winker, Gabriele/Degele, Nina (Hg.): Intersektionalität. Zur Analyse sozialer Ungleichheiten. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Wobbe, Theresa/Biermann, Ingrid: Von Rom nach Amsterdam. Die Metamorphosen des Geschlechts in der Europäischen Union. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Zibell, Barbara: Gender Building. Sozialräumliche Qualitäten im öffentlichen Hochbau. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Gender und Diversity

Abdul-Hussain, Surur/Baig, Samira (Hg.): Diversity in Supervision, Coaching und Beratung. Wien: facultas.wuv Universitätsverlag 2009.

Andresen, Sünne/Koreuber, Mechthild/Lüdke, Dorothea (Hg.): Gender and Diversity: Albtraum oder Traumpaar? Interdisziplinärer Dialog zur „Modernisierung“ von Geschlechter- und Gleichstellungspolitik. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Dudek, Sonja: Diversity in Uniform? Geschlecht und Migrationshintergrund in der Berliner Schutzpolizei. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Genenger-Stricker, Marianne/Hasenjürgen, Brigitte/Schmidt-Koddenberg, Angelika (Hg.): Transkulturelles und interreligiöses Lernhaus der Frauen. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Müller, Catherine/Sander, Gudrun: Innovativ führen mit Diversity-Kompetenz. Vielfalt als Chance. Bern: Haupt Verlag 2009.

Schmidt, Mathias/Beschorner, Thomas/Schank, Christoph/Vorbohle, Kristin (Hg.): Diversität und Gerechtigkeit. München u.a.: Rainer Hampp Verlag 2009.

Steinberg, Shirley R. (Hg.): Diversity and Multiculturalism. A Reader. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Ethnologie und Area Studies

Afary, Janet: Sexual Politics in Modern Iran. Cambridge: Cambridge University Press 2009.

Ayaz, Aazar/Fleschenberg, Andrea: The Gender Face of Asian Politics, Oxford: Oxford University Press 2009.

Badry, Roswitha/Rohrer, Maria/Steiner, Karin (Hg.): Liebe, Sexualität, Ehe und Partnerschaft. Paradigmen im Wandel. Freiburg: Fördergemeinschaft wissenschaftlicher Publikationen von Frauen 2009.

Blumtritt, Andrea: Die Pluralisierung der Wege des Paares. Geschlechtsspezifische Dimensionen von Modernisierungsprozessen im translokalen Raum der Anden. Berlin: edition tranvía – Verlag Walter Frey 2009.

Hadjer, Kerstin: Geschlecht, Magie und Geld. Sozial eingebettete und okkulte Ökonomien im Benin, Westafrika. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Hong, Mihee: Der Wandel des Geschlechtsverhältnisses und die Frauenbewegung in Südkorea. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Jaquette, Jane S.: Feminist Agendas and Democracy in Latin America. Durham: Duke University Press 2009.

Johnson, Janet Elise: Gender Violence in Russia. The Politics of Feminist Intervention. Bloomington: Indiana University Press 2009.

Kobolt, Katja: Frauen schreiben Geschichte(n). Krieg, Geschlecht und Erinnern im ehemaligen Jugoslawien. Klagenfurt: Drava Verlag 2009.

Löw, Christine: Frauen aus der Dritten Welt und Erkenntniskritik? Die postkolonialen Untersuchungen von Gayatri C. Spivak zu Globalisierung und Theorieproduktion. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Osanloo, Arzoo: The Politics of Women’s Rights in Iran. Princeton: Princeton University Press 2009.

Tuider, Elisabeth/Wienold, Hanns/Bewernitz, Torsten (Hg.): Dollares und Träume. Migration, Arbeit und Geschlecht in Mexiko im 21. Jahrhundert. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot 2009.

Vujnovic, Marina: Forging the Bubikopf Nation. Journalism, Gender and Modernity in Interwar Yugoslavia. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Wilhelmi, Anja: Lebenswelten von Frauen der deutschen Oberschicht im Baltikum (1800–1939). Eine Untersuchung anhand von Autobiografien. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2009.

Publizistik und Kommunikationswissenschaften

Deuber-Mankowsky, Astrid/Holzhey, Christoph F.E./Michaelsen, Anja (Hg.): Der Einsatz des Lebens. Lebenswissen – Medialisierung – Geschlecht. Berlin: b_books 2009.

Düber, Ann-Kristin/Schnicke, Falko (Hg.): gender: Perspektive(n) – Medium – Macht. Interdisziplinäre Beiträge zur kulturwissenschaftlichen Geschlechterforschung. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Duke, Janet: The Development of Gender as a Grammatical Category. Five Case Studies from the Germanic Languages. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2009.

Hepp, Andreas: Cultural Studies und Medienanalyse. Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Kinnebrock, Susanne: Politische Frauenzeitschriften in Deutschland. Geschichte, Funktionen und Öffentlichkeit. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Lünenborg, Margreth (Hg.): Politik auf dem Boulevard? Die Neuordnung der Geschlechter in der Politik der Mediengesellschaft. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Müller, Kathrin Friederike: Frauenzeitschriften aus der Sicht ihrer Leserinnen. Die Rezeption von ‚Brigitte‘ im Kontext von Biografie, Alltag und Doing Gender. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Pelzer, Anja Marina: Geschlechterkonstruktion: Mädchen und Jungen in der Fernsehwerbung. Hamburg: Diplomica Verlag 2009.

Schoon, Wiebke: Gendering im Berufsfeld Journalismus. Ein Überblick über Empirie und Theorie sowie die Integration der Sozialtheorie Pierre Bourdieus. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Geschichtswissenschaft

Ankele, Monika: Frauen in Psychiatrien um 1900. Selbstzeugnisse aus der Sammlung Prinzhorn. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009

Baumann, Stefanie Michaela: Menschenversuche und Wiedergutmachung. Der lange Streit um Entschädigung und Anerkennung der Opfer nationalsozialistischer Humanexperimente. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2009.

Bechhaus-Gerst, Marianne/Leutner, Mechthild (Hg.): Frauen in den deutschen Kolonien. Berlin: Christoph Links Verlag 2009.

Bischoff, Claudia: Frauen in der Krankenpflege. Zur Entwicklung von Frauenrolle und Frauenberufstätigkeit seit dem 19. Jahrhundert. Frankfurt am Main: Campus Verlag 2009.

Brockmeyer, Bettina: Selbstverständnisse. Dialoge über Körper und Gemüt im frühen 19. Jahrhundert. Göttingen: Wallstein Verlag 2009.

Bruns, Claudia: Politik des Eros. Der Männerbund in Wissenschaft, Politik und Jugendkultur (1880–1934). Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Carlon, Jacqueline M.: Pliny’s Women. Constructing Virtue and Creating Identity in the Roman World. Cambridge: Cambridge University Press 2009.

Clarke, John R.: Ars Erotica. Sexualität und ihre Bilder im antiken Rom. Darmstadt: Primus Verlag 2009.

Denz, Rebekka: Bundistinnen. Frauen im Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund („Bund“) dargestellt anhand der jiddischen Biographiensammlung „Doires Bundistn“. Potsdam: Universitätsverlag Potsdam 2009.

Epple, Angelika/Schaser, Angelika (Hg.): Gendering Historiography. Beyond National Canons. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Erbe, Günter: Dorothea Herzogin von Sagan (1793–1862). Eine deutsch-französische Karriere. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Frietsch, Elke/Herkommer, Christina (Hg.): Nationalsozialismus und Geschlecht. Zur Politisierung und Ästhetisierung von Körper, „Rasse“ und Sexualität im „Dritten Reich“ und nach 1945. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Gludovatz, Karin/Middelbeck-Varwick, Anja (Hg.): Gender im Blick. Geschlechterforschung in den Geschichts- und Kulturwissenschaften. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Grochowina, Nicole: Das Eigentum der Frauen. Konflikte vor dem Jenaer Schöppenstuhl im ausgehenden 18. Jahrhundert. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Hauch, Gabriella: Frauen bewegen Politik. Österreich 1848–1938. Innsbruck: StudienVerlag 2009.

Heitfeldt, Petra: Frauen in Söldnerheeren. Arbeits- und Lebensbedingungen im 16. Jahrhundert. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Hoffrath, Christiane: Bücherspuren. Das Schicksal von Elise und Helene Richter und ihrer Bibliothek im ‚Dritten Reich‘. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Kaminski, Katharina (Hg.): Wege der Emanzipation. Bedeutende Frauen im 20. Jahrhundert. Zehn biographische Essays. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Kamm, Nina (Hg.): Weggesperrt. Frauen im Gulag. Berlin: Karl Dietz Verlag Berlin 2009.

Keay, Julia: Mehr Mut als Kleider im Gepäck: Frauen reisen im 19. Jahrhundert durch die Welt. München: Piper Verlag 2009.

Krampl, Ulrike/Signori, Gabriela (Hg.): Namen. L’Homme. Europäische Zeitschrift für Feministische Geschichtswissenschaft 1/2009.

Krattinger, Ursa (Hg.): „Randalierende Lehrerinnen“. Der Basler Lehrerinnenstreik vom 3. Februar 1959. Basel: Schwabe Verlag 2009.

Kretzer, Anette: NS-Täterschaft und Geschlecht. Der erste britische Ravensbrück-Prozess 1946/47 in Hamburg. Berlin: Metropol Verlag 2009.

Kümper, Hiram (Hg.): Historikerinnen. Eine bibliographische Spurensuche im deutschen Sprachraum. Kassel: Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung 2009.

Labouvie, Eva: Schwestern und Freundinnen. Zur Kulturgeschichte weiblicher Kommunikation. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Leszczynska, Katarzyna: Hexen und Germanen. Das Interesse des Nationalsozialismus an der Geschichte der Hexenverfolgung. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Lohschelder, Silke (Hg.): AnarchaFeminismus. Auf den Spuren einer Utopie. Münster: Unrast Verlag 2009.

Meyer, Ursula I.: Aufklärerinnen. Aachen: ein-FACH-verlag 2009.

Or, Tamara: Vorkämpferinnen und Mütter des Zionismus. Die deutsch-zionistischen Frauenorganisationen (1897–1938). Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Pinhard, Inga: Jane Addams: Vordenkerin des Pragmatismus. Facetten pädagogischer Theorie und Praxis. Opladen u.a.: Budrich UniPress 2009.

Rambuscheck, Ulrike: Zwischen Diskursanalyse und Isotopenforschung. Methoden der archäologischen Geschlechterforschung. Bericht der 3. Sitzung der AG Geschlechterforschung auf der 78. Tagung des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung e.V. in Schleswig 2007. Münster u.a.: Waxmann Verlag 2009.

Rode-Breymann, Susanne: Musikort Kloster. Kulturelles Handeln von Frauen in der Frühen Neuzeit. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Rossbach, Nikola: Der böse Frau. Wissenspoetik und Geschlecht in der Frühen Neuzeit. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Schildt, Axel/Siegfried, Detlef: Deutsche Kulturgeschichte. Die Bundesrepublik von 1945 bis zur Gegenwart. München u.a.: Carl Hanser Verlag 2009.

Schnädelbach, Anna: Kriegerwitwen. Lebensbewältigung zwischen Arbeit und Familie in Westdeutschland nach 1945. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Schochow, Maximilian: Die Ordnung der Hemaphroditen-Geschlechter. Eine Genealogie des Geschlechtsbegriffs. Berlin: Akademie Verlag 2009.

Schwarze, Gisela: Es war wie Hexenjagd… Die vergessene Verfolgung ganz normaler Frauen im Zweiten Weltkrieg. Münster: Ardey-Verlag 2009.

Schweizerischer Verband für Frauenrechte (Hg.): Der Kampf um gleiche Rechte. Basel: Schwabe Verlag 2009.

Seidel, Kerstin: Freunde und Verwandte. Soziale Beziehungen in einer spätmittelalterlichen Stadt. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2009.

Spakowski, Nicola: Mit Mut an die Front. Die militärische Beteiligung von Frauen in der kommunistischen Revolution Chinas (1925–1949). Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Spring, Claudia Andrea: Zwischen Krieg und Euthanasie. Zwangssterilisationen in Wien 1940–1945. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Voss, Britta: Erinnerung und Geschlecht. Geschlechtliche Vergangenheitskonstruktionen der weiblichen Resistenza am Beispiel Roms. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Philosophie und Theologie

Aigner, Maria E./Pock, Johann (Hg.): Geschlecht quer gedacht. Widerstandspotenziale und Gestaltungsmöglichkeiten in kirchlicher Praxis. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Bergmann, Sigurg/Kim, Yong-Bock (Eds): Religion, Ecology & Gender: East-West Perspectives. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Bidwell-Steiner, Marlen: Große Welt – kleine Welt – verkehrte Welt. Die philogyne Naturphilosophie der Renaissance-Denkerin Olivia Sabuco de Nantes y Barrera. Innsbruck: StudienVerlag 2009.

Böhlke, Effi (Hg.): Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit. Beauvoir und die Befreiung der Frauen von männlicher Herrschaft. Berlin: Karl Dietz Verlag Berlin 2009.

Elsdörfer, Ulrike: Menschenbilder, Menschenrechte. Kontroversen in Bahá'i, Christentum und Islam. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Hainz McGrath, Elsie/Meehan, Bridget Mary /Raming, Ida: Frauen finden einen Weg: Die internationale Bewegung. Römisch-Katholische Priesterinnen. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Hanafi El Siofi, Mona: Der Westen – ein Sodom und Gomorrah? Westliche Frauen und Männer im Fokus ägyptischer Musliminnen. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Hügel, Karin: Homoerotik und Hebräische Bibel. Hamburg: Diplomica Verlag 2009.

Jost, Renate/Raschzok, Klaus (Hg.): Gender – Religion – Kultur. Biblische, interreligiöse und ethische Aspekte. Stuttgart: W. Kohlhammer Verlag 2009.

Kogler, Nina: Für Kirche, Partei und „Vaterland“. Zur politischen und kirchlichen Organisation katholischer Frauen Österreichs in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts am Beispiel von Frieda Mikola (1881–1958). Graz: Leykam Buchverlag 2009.

Moltmann-Wendel, Elisabeth: Frauen um Jesus. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2009.

Nutt, Aurica: Gott, Geschlecht und Leiden. Die feministische Theologie Elizabeth A. Johnsons im Vergleich mit den Theologien David Tracys und Mary Dalys. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Spieß, Christian/Winkler, Katja (Hg.): Feministische Ethik und christliche Sozialethik. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Teherani-Krönner, Parto/Paulick, Sylvi/Hempel, Janina: Die Genderdebatte im Islam aus studentischer Sicht. Herbolzheim: Centaurus Verlag 2009.

Heidemarie Winkel: Geschlechtercodes und religiöse Praxis. Arabische Christinnen zwischen patriarchaler Leitkultur und Selbst-Autorisierung. Würzburg: Ergon-Verlag 2009.

Zingsem, Vera: Lilith, Adams erste Frau. Stuttgart: Reclam Verlag 2009.

Literatur- und Sprachwissenschaften

Ajouri, Philip: Literatur um 1900. Naturalismus - Fin de Siècle – Expressionismus. Berlin: Akademie Verlag 2009.

Auffermann, Verena/Kübler, Gunhild/März, Ursula/Schmitter, Elke: Leidenschaften. 99 Autorinnen der Weltliteratur. München: C. Bertelsmann Verlag 2009.

Babka, Anne/Posselt, Gerald: Dekonstruktion und Gender Studies. Wien: UTB/facultas.wuv 2009.

Bayer, Frauke: Mythos Ophelia. Zur Literatur- und Bild-Geschichte einer Weiblichkeitsimagination zwischen Romantik und Gegenwart. Würzburg: Ergon-Verlag 2009.

Börner, Mareike: Mädchenknospe – Spiegelkindlein. Die Kindfrau im Werk Theodor Storms. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Cerovina, Danielle: Das Glück der Erde lesend erleben. Mädchen-Pferdebuchserien – eine genderorientierte, strukturelle und inhaltliche Untersuchung. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Daumann, Christian: Wunderwelt aus Fleisch und Blut. Geschlecht, der Körper, seine Grenzen und deren Transgression in Clive Barkers Imajica. München: Martin Meidenbauer Verlagsbuchhandlung 2009.

Drautzburg, Anja: When is a Man a Man? Masculinities in Crisis in Victorian Women’s Writing. Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2009.

Eichenberg, Ariane: Familie – Ich – Nation. Narrative Analysen zeitgenössischer Generationenromane. Göttingen: V&R unipress 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Christine Kanz

Elsaghe, Yahya: Krankheit und Matriarchat. Thomas Manns „Betrogene“ in den Kontexten des Spätwerks. Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2009.

Freyer, Stefanie/Horn, Katrin/Grochowina, Nicole (Hg.): FrauenGestalten Weimar–Jena um 1800. Ein bio-bibliographisches Lexikon. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2009.

Frischauf, Angela: Sexualität und Pornographie im Frauenbild der Gegenwartsliteratur. Hamburg: Diplomica Verlag 2009.

Ganser, Alexandra (Ed.): Roads of Her Own. Gendered Space and Mobility in American Women’s Road Narratives, 1970–2000. Amsterdam u.a.: Rodopi 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(2) von Zuzanna Aleksandra Jakubowski

Geipel, Ines: Zensiert, verschwiegen, vergessen. Autorinnen in Ostdeutschland 1945–1989. Düsseldorf: Patmos Verlag 2009.

Goebel, Eckart/Bronfen, Elisabeth (Hg.): Narziss und Eros. Bild oder Text? Göttingen: Wallstein Verlag 2009.

Götze, Karl Heinz/Haag, Ingrid/Neumann, Gerhard/Sautermeister, Gert: Zur Literaturgeschichte der Liebe. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Graf, Sabine: Poetik des Transfers. „Das Hebräerland“ von Else Lasker-Schüller. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Heinert, Jennifer Lee Jordan: Narrative conventions and race in the novels of Toni Morrison. New York u.a.: Routledge 2009.

Klessmann, Eckart: "Ich war kühn, aber nicht frevelhaft". Das Leben der Caroline Schlegel-Schelling. Berlin: Ullstein Taschenbuch Verlag 2009.

Kolb, Alexandra: Performing Femininity. Dance and Literature in German Modernism. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Krieger, Irene: Friedrich de la Motte Fouqués Frauentaschenbücher. Im Kontext der Frauentaschenbücher des 19. Jahrhunderts mit Kupfern zu den Werken Fouqués. Freiburg: Centaurus Verlag 2009.

Krisper, Marlene: Das ordentliche Leben der Marlen Haushofer. Ein Essay. Steyr: Ennsthaler Verlag 2009.

Küchenhoff, Joachim/Pfeiffer, Joachim (Hg.): Freiburger literaturpsychologische Gespräche. Bd. 28: Körper. Konstruktionen. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Langreiter, Nikola (Hg.): Das Tagebuch von Wetti Teutschl (1870–1885). Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Lewis, Alison: Eine schwierige Ehe. Liebe, Geschlecht und die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung im Spiegel der Literatur. Freiburg: Rombach Verlag 2009.

Martinec, Thomas/Nitschke, Claudia (Hg.): Familie und Identität in der deutschen Literatur. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Meyer, Imke: Männlichkeit und Melodrama. Arthur Schnitzlers erzählende Schriften. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Otto, Gabriele E.: Weibliches Erzählen? Entwicklung der Erzählverfahren in Ingeborg Bachmanns Prosa. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Pailer, Gaby/Böhn, Andreas/Horlacher, Stefan/Scheck, Ulrich (Eds.): Gender and Laughter. Comic Affirmation and Subversion in Traditional and Modern Media. Amsterdam u.a.: Rodopi 2009.

Pedde, Antje: „Große Dichtung redet von der Frau oft nicht anders am der Biertisch“? Zur poetischen und diskursiven Leistung in Gottfried Kellers „Sinngedicht“ unter besonderer Berücksichtigung der „Eugenia“-Legende. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Pfennig, Stefanie: Quixotes heimliche Schwester. Die Roman-Leserin im 18. und 19. Jahrhundert. Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2009.

Pusch, Luise F.: Der Kaiser sagt Ja und andere Glossen. Göttingen: Wallstein Verlag 2009.

Romhanyi, Katharina: Frauenliteratur light. Emanzipation oder Trivialliteratur? Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller 2009.

Ronge, Verena: Ist es ein Mann? Ist es eine Frau? Die (De)Konstruktion von Geschlechterbildern im Werk Thomas Bernhards. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Schneider, Angelika: Widersprüche weiblicher Selbstentwürfe um 1800. Caroline von Wolzogens Roman „Agens von Lilien“. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009

Sichtermann,Barbara/Binder, Klaus: Schriftstellerinnen. Von Madame de La Fayette bis Ingeborg Bachmann. Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2009.

Sinisi, Barbara: Kleists Penthesilea. In der Forschung und auf der Bühne. Eine Rezeptionsgeschichte als Mentalitätsgeschichte. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Stauß, Barbara: Schauriges Lachen. Komische Schreibweisen bei Christa Reinig, Irmgard Morgner und Elfriede Jelinek. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Steppan, Andreas: Di tu nombre. Zur intertextuellen Codierung homosexueller Liebe in der spanischen Literatur. Berlin: edition tranvía – Verlag Walter Frey 2009.

Storck, Barbara: Erzählte Enge. Raum und Weiblichkeit in französischen Erzähltexten des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2009.

Strube, Miriam: Subjekte des Begehrens. Zur sexuellen Selbstbestimmung der Frau in Literatur, Musik und visueller Kultur. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Sylvester-Habenicht, Erdmute: Kanon und Geschlecht. Eine Re-Inspektion aktueller Literaturgeschichtsschreibung aus feministisch-genderorientierter Sicht. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Wiedner, Saskia: Die Konzeption der „situation“ in den Romanen Simone de Beauvoirs 1943–1954. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Kunst- und Musikwissenschaft

Adler, Laure: Endlose Liebe. Leidenschaftliche Frauen von Tizian bis Warhol. München: Elisabeth Sandmann Verlag 2009.

Artinger, Kai: Paula Modersohn-Becker. Der andere Blick. Berlin: Dietrich Reimer Verlag 2009.

Ballhausen, Thomas/Edlinger, Thomas/Henschel, Linda/Zakrawsky, Katherina: The Porn Identity. Expeditionen in die Dunkelzone. Nürnberg: Verlag für Moderne Kunst 2009.
Rezensiert in querelles-net 11(1) von Florian Cramer

Barboza, Kulkanti: Repräsentative und symbolische Zeichen des klassischen Tanzes in Indien und in Europa. Eine interkulturelle, vergleichende Analyse des indischen bharatanatyam und des französischen Balletts. Münster: Sign-and-Science Publisher 2009.

Bayer, Frauke: Mythos Ophelia. Zur Literatur- und Bild-Geschichte einer Weiblichkeitsimagination zwischen Romantik und Gegenwart. Würzburg: Ergon-Verlag 2009.

Hafemann, Katrin: Schamlose Tänze. Bewegungs-Szenen in Frank Wedekinds „Lulu“-Doppeltragödie und „Mine-Haha“ oder „Über die körperliche Erziehung der jungen Mädchen“.Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Hille, Karoline: Spiele der Frauen. Künstlerinnen im Surrealismus. Stuttgart: Belser Verlag 2009.

Holzer, Anton: Elly Niebuhr – Fotografin aus Wien. Alltag und Haute Couture. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Kiupel, Birgit: Zwischen Krieg, Liebe und Ehe. Studien zur Konstruktion von Geschlecht und Liebe in den Libretti der Hamburger Gänsemarktoper (1687–1738. Freiburg: Centaurus Verlag 2009.

Klassen, Janina: Clara Schumann. Musik und Öffentlichkeit. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Kolb, Alexandra: Performing Femininity. Dance and Literature in German Modernism. Oxford u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Kreutziger-Herr, Annette/Losleben, Katrin (Hg.): History/Herstory. Alternative Musikgeschichten. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Kulcke, Gesine: Identitätsbildungen älterer Migrantinnen. Die Fotografie als Ausdrucksmittel und Erkenntnisquelle. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Lebschik, Marie Luise: Mädchenbilder. Köln: DuMont Buchverlag 2009.

Leibetseder, Doris: Queere Tracks. Subversive Strategien in der Rock- und Popmusik. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Mader, Rachel: Beruf Künstlerin. Strategien, Konstruktionen und Kategorien am Beispiel Paris 1870 – 1900. Berlin: Frank & Timme 2009.

Maier-Eroms, Verena: Heldentum und Weiblichkeit. Wolframs Parzival, Gottfrieds Tristan und Richard Wagners Musikdramen. Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2009.

Milz, Thomas/Kulturforum Schorndorf (Hg.): Blick-Wechsel, Ludovike Simanowiz. Die Malerin Ludovike Simanowiz im Spannungsfeld aktueller Künstlerinnen. Sulz: Bacher Verlag 2009.

Neumeier, Beate (Ed.): Dichotonies. Gender and Music. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2009.

Oesterle, Diana: „So süßlichen Kitsch, das kann ich nicht.“ Die Münchener Künstlerin Maria Luiko (1904-1941). München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2009.

Paul, Barbara/Schaffer, Johanna (Hg.): Mehr(wert) queer – Queer Added (Value). Visuelle Kultur, Kunst und Gender-Politiken – Visual Culture, Art, and Gender Politics. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Rabien, Adela: Das Bild der Frau in den Liedertexten des Flamenco. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Richter, Angelika/Stammer, Beatrice E. (Hg.): und jetzt. Künstlerinnen aus der DDR. Nürnberg: Verlag für moderne Kunst 2009.

Rieger, Eva: „Leuchtende Liebe, lachender Tod“. Richard Wagners Bild der Frau im Spiegel seiner Musik. Düsseldorf: Artemis & Winkler 2009.

Rode-Breymann, Susanne: Musikort Kloster. Kulturelles Handeln von Frauen in der Frühen Neuzeit. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Siedenburg, Ilka: Geschlechtstypisches Musiklernen. Eine empirische Untersuchung zur musikalischen Sozialisation von Studierenden des Lehramts Musik. Osnabrück: Universität Osnabrück Electronic Publishing Osnabrück 2009.

Stemmle, Rolf: Feen – Liebesverbot – Rienzi. Richard Wagners vielschichtige Opern eingängig erzählt. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2009.

Tacke, Alexandra/Weyand, Björn (Hg.): Depressive Dandys. Spielformen der Dekadenz in der Pop-Moderne. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Traber, Habakuk: Time in Flux. Die Komponistin Ursula Mamlok. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Unser, Sibylle: Der Kastrat und seine Männlichkeit. Gesangskastraten im 17. und 18. Jahrhundert. Hamburg: Diplomica Verlag 2009.

Wohler, Ulrike: Weiblicher Exhibitionismus. Das postmoderne Frauenbild in Kunst und Alltagskultur. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Zimmermann, Anja: Ästhetik der Objektivität. Genese und Funktion eines wissenschaftlichen und künstlerischen Stils im 19. Jahrhundert. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Film- und Theaterwissenschaften

Dellmann, Sarah: Widerspenstige Körper. Körper, Kino, Sprache und Subversion in Tod Brownings FREAKS und Filmen mit Lon Chaney. Marburg: Schüren Verlag 2009.

Hoffmann, Dagmar: Körperästhetiken. Filmische Inszenierungen von Körperlichkeit. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Klein, Gabriele (Hg.): Tango in Translation. Tanz zwischen Medien, Kulturen, Kunst und Politik. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Seipel, J.: Film und Musikkulturalismus. Repräsentation von Gender und Ethnizität im australischen Kino. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Sell, Katrin: Frauenbilder im DEFA-Gegenwartskino. Exemplarische Untersuchungen zur filmischen Darstellung der Figur der Frau im DEFA-Film der Jahre 1949-1970. Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2009.

Rechtswissenschaft

Bruns, Manfred: Homosexualität und deutsche Jurisdiktion. Zur Umsetzung der Yogyakarta-Prinzipien in Deutschland. Hamburg: Männerschwarm Verlag 2009.

Holzleithner, Elisabeth: Gerechtigkeit. Wien: facultas.wuv Universitätsverlag 2009.

Kramer, Regine: Frauenspezifische Fluchtgründe im österreichischen Asylrecht. Rechtliche Beurteilung der Behörden und Problemstellungen im Asylverfahren. Innsbruck: StudienVerlag 2009.

Rudolf, Beate (Hg.): Geschlecht im Recht. Eine fortbestehende Herausforderung. Göttingen: Wallstein Verlag 2009.

Troje, Hans Erich: Gegenpositionen. Aspekte zur Zukunft von Ehe und Familie. Wien u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Will, Judith: Familienförderung im Sozialrecht. Eine Darstellung familienfördernder Leistungen, ihrer Defizite und Reformmöglichkeiten. Hamburg: Verlag Dr. Kovač 2009.

Wirtschaftswissenschaften

Bauhardt, Christine/Çaglar, Gülay (Hg.): Gender and Economics. Feministische Kritik der politischen Ökonomie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Biesecker, Adelheid/Michalitsch, Gabriele/Reiner, Sabine/Stiegler, Barbara/Young, Brigitte: Antworten aus der feministischen Ökonomie auf die globale Wirtschafts- und Finanzkrise. Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung 2009.

Caglar, Gülay: Engendering der Makroökonomie und Handelspolitik. Potenziale transnationaler Wissensnetzwerke. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Männerforschung

Balke, Johannes: Genderspezifische Gesundheitsförderung für Männer.Konzeptionelle Grundlagen für die Praxis. Hamburg: Diplomica Verlag 2009.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Senioren, Frauen und Jugend (Hg.): Männer in Bewegung. Zehn Jahre Männerentwicklung in Deutschland. Baden-Baden: Nomos Verlag 2009.

Dammasch, Frank/Metzger, Hans-Geert/Teising, Martin (Hg.): Männliche Identität. Psychoanalytische Erkundungen. Frankfurt am Main: Brandes & Apsel Verlag 2009.

Gruner, Paul-Hermann/Kuhla, Eckhard (Hg.): Befreiungsbewegung für Männer. Auf dem Wege zur Geschlechterdemokratie. Essays und Analysen. Gießen: Psychosozial-Verlag 2009.

Herschelmann, Michael: Boys-Talk. Eine explorative Untersuchung zur narrativ-biographischen (Re) Kon-struktion sozialer (selbst-reflexiver) Geschlechtsidentität. Berlin: Lehmanns Media 2009.

Hüther, Gerald: Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn. Göttingen: UTB Vandenhoeck & Ruprecht. 2009.

Kanz, Christine: Maternale Moderne. Männliche Gebärphantasien zwischen Kultur und Wissenschaft (1890–1933). Paderborn: Wilhelm Fink Verlag 2009.

Neuber, Anke: Die Demonstration kein Opfer zu sein. Biographische Fallstudien zu Gewalt und Männlichkeitskonflikten. Baden-Baden: Nomos Verlag 2009.

Ochsner, Andrea: Lad Trouble. Masculinity an Identity in the British Male Confessional Novel of the 1900s. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Stabrey, Anne: Sorge für Dich, so lebst Du länger. Über Männlichkeit und Männergesundheit. Frankfurt am Main: Brandes & Apsel Verlag 2009.

Stiehler, Steve: Männerfreundschaften. Grundlagen und Dynamiken einer vernachlässigten Ressource. Weinheim u.a.: Juventa-Verlag 2009.

Wildmann, Daniel: Der veränderbare Körper. Jüdische Turner, Männlichkeit und das Wiedergewinnen von Geschichte in Deutschland um 1900. Stuttgart: Mohr Siebeck Verlag 2009.

Wilms, Yvonne: Ehre, Männlichkeit und Kriminalität. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Wippermann, Carsten/Calmbach, Marc/Wippermann, Katja: Männer: Rolle vorwärts, Rolle rückwärts. Identitäten und Verhalten von traditionellen, modernen und postmodernen Männern. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Queer-Theorie

Bergmann, Franziska/Moos, Jennifer/Münzing, Claudia (Hg.): queere (t)ex(t)perimente. Freiburg: Fördergemeinschaft wissenschaftlicher Publikationen von Frauen 2009.

Engel, Antke: Bilder von Sexualität und Ökonomie. Queere kulturelle Politiken im Neoliberalismus. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Engel, Antke/Ganser, Alexandra/Gerbig, Do/Lorenz, Renate/Haritaworn, Jin/Krämer, Felix/Mackert, Nina/Losert, Annett/Mönkedieck, Sonja/Janssen, Joke/Bucher, Jo/Goeres, Angelika: Verqueerte Verhältnisse. Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionen. Hamburg: Männerschwarm Verlag 2009.

Fuchs, Sabine: femme! radikal – queer – feminin. Berlin: Querverlag 2009.

Hoffarth, Florian: Queer Dating. Eine kontrastive Untersuchung von Kontaktanzeigen in Online-Magazinen für Schwule und Lesben. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr 2009.

Jacob, Jutta/Stöver, Heino (Hg.): Männer im Rausch. Konstruktionen und Krisen im Kontext von Rausch und Sucht. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Lorenz, Renate: Aufwändige Durchquerungen. Subjektivität als sexuelle Arbeit. Bielfefeld: transcript Verlag 2009.

Paul, Barbara/Schaffer, Johanna (Hg.): Mehr(wert) queer – Queer Added (Value). Visuelle Kultur, Kunst und Gender-Politiken – Visual Culture, Art, and Gender Politics. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Psychologie (Psychoanalyse) und Pädagogik

Abraham, Anke/Müller, Beatrice (Hg.): Körperhandeln und Körpererleben. Multidisziplinäre Perspektiven auf ein brisantes Feld. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Baquero Torres, Patricia: Kultur und Geschlecht in der Interkulturellen Pädagogik. Eine postkoloniale Re-Lektüre. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Berkel, Irene: Postsexualität. Zur Transformation des Begehrens. Gießen: Psychosozial-Verlag 2009.

Budde, Jürgen/Willems, Katharina (Hg.): Bildung als sozialer Prozess. Heterogenitäten, Interaktionen, Ungleichheiten. Weinheim u.a.: Juventa Verlag 2009.

Büttner, Christian/Dittmann, Marianne (Hg.): Brave Mädchen, böse Jungs? Erziehung zur Geschlechtsidentität in Kindergarten und Grundschule. Weinheim: Beltz Verlag 2009.

Cormican, Muriel: Women in the Works of Lou Andreas-Salomé. Negotiating Identity. Suffolk: Camden House 2009.

Dlugosch, Sandra: Mittendrin oder nur dabei? Miterleben häuslicher Gewalt in der Kindheit und seine Folgen für die Identitätsentwicklung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Eisenmann, Andrea: Die Dimension Geschlecht in der Schule und ihre Wirkung auf die Selbstkonzepte Jugendlicher. Linz: Trauner Verlag 2009.

Elias, Sabine: Väter lesen vor. Soziokulturelle und bildungstheoretische Aspekte der frühen familialen Lesesozialisation. Weinheim u.a.: Juventa Verlag 2009.

Faulstich-Wieland, Hannelore/Weber, Martina/Willems, Katharina: Doing Gender im heutigen Schulalltag. Empirische Studien zur sozialen Konstruktion von Geschlecht in schulischen Interaktionen. Weinheim u.a.: Juventa Verlag 2009.

Helsper, Werner/Kramer, Rolf-Torsten/Hummrich, Merle/Busse, Susann: Jugend zwischen Familie und Schule. Eine Studie zu pädagogischen Generationsbeziehungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Hummrich, Merle (Hg.): Benachteiligung im Bildungssystem. Beiträge zum 6. Tag der Frauen- und Geschlechterforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Hüther, Gerald: Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn. Göttingen: UTB Vandenhoeck & Ruprecht 2009.

Kessl, Fabian/Plößer, Melanie (Hg.): Differenzierung, Normalisierung, Andersheit. Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Klein, Manuela: Die Bedeutung von Trennung und Scheidung für die Bindung des Kindes. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag 2009.

Klott, Stefanie: „Ich wollte für sie sorgen“. Die Situation pflegender Söhne: Motivation, Herausforderungen und Bedürfnisse. Frankfurt am Main: Mabuse-Verlag 2009.

Koch-Priewe, Barbara/Niederbacher, Arne/Textor, Annette/Zimmermann, Peter: Jungen – Sorgenkinder oder Sieger? Ergebnisse einer quantitativen Studie und ihre pädagogischen Implikationen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Lange, Carsten-Dennis: Sozialisation und Geschlecht. Theorien und Modelle zur allgemeinen und geschlechtsspezifischen Sozialisation. München: Martin Meidenbauer Verlagsbuchhandlung 2009.

Langenohl, Susanne: Musikstars im Prozess der Geschlechtsidentitätsentwicklung von Jugendlichen. Münster u.a.: LIT Verlag 2009.

Maxim, Stephanie: Wissen und Geschlecht. Zur Problematik der Reifizierung der Zweigeschlechtlichkeit in der feministischen Schulkritik. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Mühlfeld, Claus/Viethen, Maja: Familie in der Krise. Augsburg: MaroVerlag 2009.

Oechsle, Mechtild/Knauf, Helen/Maschetzke, Christiane/Rosowski, Elke: Abitur und was dann? Berufliche Orintierungsprozesse und biographische Verläufe im Geschlechtervergleich. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Reitinger, Elisabeth/Beyer, Sigrid (Hg.): Geschlechtersensible Hospitz- und Palliativkultur in der Altenhilfe. Frankfurt am Main: Mabuse-Verlag 2009.

Schlüter, Anne (Hg.): Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2009.

Schmitz, Henrietta M.: Sozialgymnastik. Körperarbeit als soziale Arbeit. Freiburg: Centaurus Verlag 2009.

Schröter, Peter/Meyer, Charles: Die Kraft der männlichen Sexualität. Lebensbilder für Männer. München: Pendo Verlag 2009.

Seemann, Malwine: Geschlechtergerechtigkeit in der Schule. Eine Studie zum Gender Mainstreaming in Schweden. Bielefeld: transcript verlag 2009.

Tov, Eva: Leben mit der Vergewaltigung: Narrative Identitätskonstruktionen bei Frauen mit sexualisierter Gewalterfahrung. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Tschöppe-Scheffler, Sigrid: Familie und Erziehung in der Sozialen Arbeit. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag 2009.

Wegener, Hildburg: Anna von Gierke. Sozialpädagogin zwischen konservativer Politik und freier Wohlfahrtspflege. Sulzbach im Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2009.

Weinert Portmann, Susanne: Familie – ein Symbol der Kultur. Perspektiven sozialpädagogischer Arbeit mit Familien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Westphal, Manuela/Menke, Jutta (Hg.): Gender Training für Schüler und Schülerinnen. Wissenschaftliche und praktische Ergebnisse eines Modellprojekts. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009.

Biologie und Medizin

Brandenburg, Stephan/Endl, Hans-L./Meyer, Petra/Mönig-Raane, Margret (Hg.): Arbeit und Gesundheit: geschlechtergerecht?! Präventive betriebliche Gesundheitspolitik aus der Perspektive von Männern und Frauen. Hamburg: VSA-Verlag 2009.

Hochleitner, Margarethe (Hg.): Gender Medicine. Ringvorlesung an der Medizinischen Universität Innsbruck. Wien: facultas.wuv universitätsverlag 2009.

Kolip, Petra/Altgeld, Thomas (Hg.): Geschlechtergerechte Gesundheitsförderung und Prävention. Theoretische Grundlagen und Modelle guter Praxis. Weinheim u.a.: Juventa Verlag 2009.

Sander, Kirsten: Profession und Geschlecht im Krankenhaus. Soziale Praxis der Zusammenarbeit von Pflege und Medizin. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft 2009.

Satzinger, Helga: Differenz und Vererbung: Geschlechterordnungen in der Genetik und Hormonforschung 1890–1950. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2009.

Weiss, Volker: „... mit ärztlicher Hilfe zum richtigen Geschlecht?“ Zur Kritik der medizinischen Konstruktion der Transsexualität. Hamburg: Männerschwarm Verlag 2009.

Wild, Verina: Arzneimittelforschung an schwangeren Frauen. Dilemma, Kontroversen und ethische Diskussion. Frankfurt am Main: Campus Verlag 2009.

Willmann, Rainer: Darwin, Huxley und die Frauen. Frauen und andere Sklaven? – Darwin neu gelesen. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2009.

Sportwissenschaft

AEP-Informationen Jg, 36, H. 3: Gender im Sport. Kopf oben, Beine unten und geschlossen. [http://www.aep.at]

Gutsche, Klaus J.: Zur Körper- und Bewegungskultur der Frau seit dem 19. Jahrhundert. Kiel: Kieler Institut für Gymnastik und Tanz 2009.

Marck, Bernard: Frauen erobern die Lüfte. Pionierinnen, Rekorde, Tragödien. München: Flammarion Verlag 2009.

McDonagh, Eileen: Playing with the Boys. Why Separate is Not Equal in Sports. Oxford: Oxford University Press 2009.

Penkwitt, Meike (Hg.): Geschlechter – Bewegungen – Sport. Opladen u.a.: Budrich UniPress 2009.

Mathematik, Physik, Technik- und Computerwissenschaften

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT): Frauenwege – Männerwege. Entwicklung von Methoden zur gendersensiblen Mobilitätserhebung. Wien: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie 2008.

Hollenbach, Nicole: Mathematikleistung, Selbstkonzept und Geschlecht. Empirische Befunde der Laborschule Bielefeld auf dem Prüfstand. Weinheim u.a.: Juventa Verlag 2009.

Steinbach, Jörg/Jansen-Schulz, Bettina (Hg.): Gender im Experiment – Gender in Experiences. Ein Best-Practice Handbuch zur Integration von Genderaspekten in naturwissenschaftliche und technische Lehre. Berlin: Technische Uni Berlin 2009.