Neues von Hypathias Töchtern

  • Muriel Eberhardt
Schlagworte: Arbeit, Beruf, Biografie, Neuzeit, Geschlecht, Gender

Abstract

"Es geht nicht darum, daß die Frauen noch mehr Leistungen zu erbringen haben, sondern vielmehr darum, daß die Leistungen von Frauen endlich sichtbar gemacht, wahrgenommen und erinnert werden.“ Was bedeutet es, Frauen „wieder sichtbar zu machen"? Renate Strohmeier und Annette Vogt haben sich auf Spurensuche begeben und leisten beide auf ihre Weise mit den im folgenden vorgestellten Nachschlagewerken einen wichtigen Beitrag bei dem schwierigen und langwierigen Unterfangen, Frauen in der Geschichte der Naturwissenschaften sichtbar zu machen. Vorgestellt werden in den Kurzbiographien nicht nur die wissenschaftlichen Leistungen von Frauen auf verschiedenen Gebieten – sichtbar werden auch Grenzen und Barrieren, Chancen und Umwege, Erfahrungen und Lebensrealitäten, Strukturen und Netzwerke, Ausgrenzungsmechanismen und Durchsetzungsstrategien.
Veröffentlicht
2001-07-01