Alter statt Gender. Nützliche Kategorien historischen Verstehens

Alexandra Oberländer

Abstract


Ein öffentliches Interesse an sexueller Gewalt gegen Kinder setzte in den Vereinigten Staaten mit dem Ende des 19. Jahrhunderts ein. Stephen P. Robertsons Studie ist die erste, die über den langen Zeitraum von 1880 bis 1960 ein amerikanisches Gericht und die an ihm beteiligten Menschen mit all ihren unterschiedlichen Vorstellungen über Kindheit und Sexualität begleitet.

Schlagworte


Gewalt; Kinder; Neuzeit; Nordamerika; Recht; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/443



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X