Die neuen Schriftstellerinnen

  • Mechthilde Vahsen Universität Paderborn, FB Allgemeine Literaturwissenschaften, Forschungsschwerpunkt: Literaturwissenschaften und historische Frauenforschung
Schlagworte: Beruf, Biografie, Literatur, Geschlecht, Gender

Abstract

Wiebke Eden stellt in ihrem Band elf Frauen vor, die ihrer Meinung nach die neue Schriftstellerinnen-Generation innerhalb der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur repräsentieren. Die Autorinnen sind: Jenny Erpenbeck, Julia Franck, Judith Hermann, Felicitas Hoppe, Zoë Jenny, Stefanie Kremser, Tanja Langer, Grit Poppe, Kathrin Röggla, Birgit Vanderbeke und Maike Wetzel.
Veröffentlicht
2002-07-01