„Geschlechter-Dialoge?“

Regina Frey

Abstract


Der Band ist das Ergebnis einer Vorlesungsreihe an der Freien Universität. Sieben (männliche) Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen stellen dabei Impulse feministischer Theorien für ihre Disziplin vor. Claudia von Braunmühl greift also eine alte Frage der Frauen- und Geschlechterforschung auf: Inwieweit wirken die Arbeiten feministischer Wissenschaften in den ‚Malestream‘ zurück? Die Einzelbeiträge stellen sich auf sehr unterschiedliche Weise der feministischen Herausforderung.

Schlagworte


Feminismus; Macht; Wissenschaftsgeschichte; Geschlecht; Gender

Volltext:

HTML


DOI: http://dx.doi.org/10.14766/12



querelles-net wird herausgegeben an der Freien Universität Berlin. ISSN 1862-054X